Versand: Kostenlose Lieferung ab GBP £17.37

Österreich

Als bergreiches Binnenland mit einem alpinen Klima kann die Republik Österreich im Herzen Europas mit Stolz auf eine reiche, mehr als tausendjährige Geschichte, die viele Staatsformen kannte, zurückblicken — von einem Herzogtum im 12. Jahrhundert, über ein Großreich im 19. Jahrhundert, bis hin zur modernen Republik, die sie heute ist.

Mit einer Gesamtfläche von mehr als 80.000 Quadratkilometern, unterteilt in neun Bundesländer und mit einer Bevölkerung von 8,5 Millionen Menschen, kann sich Österreich nicht nur als eines der reichsten Länder Europas, sondern sogar der Erde rühmen. Natürlich darf man nicht nur den finanziellen Wohlstand betrachten: Österreich ist und war die Heimat einer großen Zahl talentierter Menschen, die weltweite Bekanntheit im Bereich der Kultur und Wissenschaft genießen.

Angefangen bei den zweifellos berühmtesten Kulturexporten, den großen Komponisten Haydn, Lizst, Schubert, Strauss und Mozart, bis zu den zeitgenössischeren Exemplaren wie dem Gewinner des Eurovision Song Contest 2014, Conchita Wurst, und einer ganz Reihe weiterer einmaligen Persönlichkeiten — seien es weltbekannte Schauspieler (Arnold Schwarzenegger, Christoph Waltz) oder Fotografen (Ernst Haas) und Künstler (Gustav Klimt) — dieses Reich des Ostens, so die buchstäbliche Bedeutung des Namens dieses großartigen Landes, hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Dabei darf man auf keinen Fall die großen Wissenschaftler außer Acht lassen, zu denen auch der weltberühmte Neurologe und Vater der Psychoanalyse, Sigmund Freud, gehört sowie die mehr als 20 Preisträger der Nobelpreise für Chemie, Physiologie aber auch Literatur und des Friedensnobelpreises, die allesamt Österreich ihre Heimat nannten.

In der Philatelie zeigt sich dieses Land ebenso facettenreich wie in der Welt der Kultur und Wissenschaften. Die ersten Briefmarken wurden am 1. Juni 1850 vom damaligen Kaisertum Österreich ausgegeben und waren im Verlauf der folgenden Jahre in jenen mitteleuropäischen Gebieten im Verkehr, die heute zu Polen, Kroatien, der Tschechischen Republik und sogar zur norditalienischen Region Alto Adige (Südtirol) gehören, um nur einige zu nennen. Darauf war eine Vielzahl österreichischer Ikonen abgebildet: angefangen bei berühmten Sportlern, über die heimische Flora und Fauna, bis hin zu den architektonischen Glanzstücken Wiens — die Briefmarken Österreichs sind eine großartige Möglichkeit, einen Einblick in diese großartige Kultur zu erhalten und mehr über sie zu erfahren.