Versand: Weltweite Versandkosten GBP £8.97

Mythen und Flora 2019 - Kerberos und der Blaue Eisenhut - Serie

Serie
GBP £2.31
Offizieller Preis garantiert
(Artikel zum Warenkorb hinzugefügt)
Weitere herausgegebene Produkte
Serie
GBP £2.31
Sonderblock
GBP £2.31
Ersttagbriefe
GBP £3.01
Technische Details
  • 22.05.2019
  • Vilim Parić
  • AKD d.o.o. Zagreb
  • 35,50 x 29,82 mm
  • 5,00 BAM
Themengebiete
Über Mythen und Flora 2019 - Kerberos und der Blaue Eisenhut

Herakles ist in der griechischen Mythologie ein Halbgott, Sohn des Gottes Zeus und der Sterblichen Alkmene. Um unsterblich zu werden, musste er 12 Aufgaben erfüllen, die ihm der König Eurystheus aufgetragen hat. Die letzte Aufgabe war die schwerste. Herakles sollte zum Tor der Unterwelt Hades gehen und Kerberos, den dreiköpfigen Wachhund zur Oberwelt herauslocken. Kerberos ist ein Kind der halb Frau, halb Schlange Echidna und des Giganten Typhos. Seine Aufgabe war es, darauf zu achten, dass niemand aus der Unterwelt entkommt. Herakles bewältigte ihn ohne Waffen, und als er ihn aus der Unterwelt zurückbrachte, begann dem Kerberos der Speichel aus dem Mund auf den Boden zu tropfen, als er das Licht des Tages anblickte. Aus seinem Speichel spross die giftige Pflanze Blauer Eisenhut. Kerberos war wütend, weil er den König Eurystheus erschreckte, so brachte ihn Herakles wieder in den Hades zurück.

[Weitere Informationen]