Livraison: Frais de livraison GBP £9.36

2018 Numismatique – La Monnaie du Roi Tvrtko II - Séries

Séries
GBP £2.42
Prix officiel garanti
(Article ajouté au panier)
Autres produits émis
Séries
GBP £2.42
Séries
GBP £2.42
Mini-feuilles
GBP £19.32
Enveloppes de Premier Jour
GBP £5.56
Détails techniques
  • 31.10.2018
  • Manlio Napoli
  • -
  • Zrinski d.d. Čakovec
  • -
  • -
  • 25,56 x 35,50 mm (blindruck)
  • 5,00 BAM
Thématiques
À propos Numismatique – La Monnaie du Roi Tvrtko II

In der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts regierte im bosnischen Königreich König Tvrtko II., der den Thron zweimal bestieg. Die erste Regierungsperiode dauerte von 1404 bis 1409 und die zweite von 1420 bis 1443. Er hinterließ sichtbare Spuren in der Geschichte des mittelalterlichen bosnischen Staates in politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereichen. Nachdem in Bosnien lange Zeit Geld der Republik Ragusa sowie venezianisches Geld benutzt wurden, begann Tvrtko II. sein eigenes Geld zu prägen. Er bemühte sich, die königlichen Einnahmen zu erhöhen, unter anderem auch durch eine Geldschmiede, die sich angeblich in der Gegend von Zentralbosnien befand. In diesem Gebiet gab es bedeutende Bergbauzentren, die größten Lieferanten der Geldschmiede mit Silbererzen: Dusina, Ostružnica, Deževica und Fojnica.

[lire plus]